Startseite
Geschichte

1. Orchester

Handörgler

Projektorchester

Musikschule
Unterrichtsgebühren

Veranstaltungen
› Veranstaltungsarchiv ‹

Kontakt

Impressum

Logo

Jugend

Facebook

Veranstaltungsarchiv | Kelterfest 2017 | Bericht

Kelterfest 2017

39. Dietlinger Kelterfest - begeistert mit Akkordeonmusik und Saukopfessen als kulinarischer Besonderheit Weinkönigin und Weinknecht

Abwechslungsreiche Akkordeonmusik, gemütliche Atmosphäre und gute Hausmannskost, das waren auch diesmal wieder die Zutaten für ein gelungenes Kelterfest in Dietlingen. Ein Jahr vor dem 40-jährigen Jubiläum lockte es an zwei Tagen wohl an die 500 Besucher, auch aus der weiteren Umgebung. Waren diese am Sonntag insbesondere auch wegen des Großaufgebots an Akkordeonmusik, mit dem Akkordeonorchester Büchenbronn, den Handörglern des Akkordeon-Orchesters Dietlingen, dem Akkordeon-Orchester Bernbach und dem Harmonika Spielring Huchenfeld-Würm gekommen, so stand der Montag mit dem traditionellem Saukopfessen mehr im Zeichen des kulinarischen Genusses. Wenngleich diese Spezialität nicht jedermanns Sache ist, so wurden am zweiten Festtag doch immerhin 85 halbe Schweinsköpfe mit Schwarte, Schnuffel und Bäcklen verzehrt.

Zum Schluss war der Vorsitzende des Akkordeon-Orchesters Dietlingen, Klaus Engelbach sowohl angetan vom guten Besuch und der guten Stimmung an beiden Tagen, als auch vom Engagement seines großen Helferteams. Ein besonderes Highlight stellte am Sonntag der Besuch der Weinkönigin Jule I. mit ihrem Weinknecht Daniel da. Am Montagabend bildete dann der Auftritt des Musikvereins Dietlingen den Abschluss des weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannten Kelterfestes. Bereits seit 1979 veranstaltet das Akkordeon-Orchester Dietlingen dieses Fest in der aus dem 18. Jahrhundert stammenden Kelter und wird dies, zur Freude der Gäste, auch im kommenden Jahr wieder tun.

Weitere Bilder gibts bei Facebook